.

.

Schlagwort: AQUA TERTIARY

Westerwälder Ton enthält vielmehr als Ton

Mit einem neu entwickelten Verfahren ist es gelungen, Wasser aus den Tonen der hiesigen Lagerstätten zu isolieren. Die starke Bindung des Wasser an den Tonmineralen ist wesentlich für die technisch und praktisch geschätzte Plastizität der Tone. Wegen dieser Eigenschaft werden Tone für die Formgebung...

AQUA TERTIARY, tertiäres Wasser

Weiterlesen

Tonbergbau in Social Media