Skip to main content

.

.

Autor: Hans-Georg Fiederling-Kapteinat

Entstehung von Tonlagerstätten 5/7

Fluviatile Sedimente: beziehen sich allgemein auf Fließgewässer, z.B. Ablagerungen in Fluss- oder Bachbetten, Flussstränden und Überschwemmungsgebieten von Flüssen. Der Sedimentaufbau fluviatiler Ablagerungen entspricht einem jeweils charakteristischen Sedimentationsverhalten eines Flusssystems....

fluviatile Sedimentation

Weiterlesen

Entstehung von Tonlagerstätten 3/7

Alle Tonminerale haben die „Fähigkeit“ Wassermoleküle an ihren Kanten und Oberflächen anzulagern. Letztlich ist dies die wesentliche Eigenschaft, die den Tonen ihre plastische Verformbarkeit verleiht. Der Begriff „Ton“ ist hier übergeordnet als eine Mischung verschiedener...

Erotion, Lagerstättengenese, Sedimentransport, Tonminerale, Verwitterung

Weiterlesen

Entstehung vonTonlagerstätten – 1/7

Über die Westerwälder Tonlagerstätten ist an dieser Stelle schon häufig berichtet worden. Bei dem hier vorherrschenden Lagerstättentyp handelt es sich um sogenannte limnische Lagerstätten: Ablagerungen in einem Süßwassersee oder -becken. Diese Charakteristika sind recht gut bekannt. Neben diesem...

Bodenbildung, Entstehung, Verwitterung

Weiterlesen

Tonbergbau in Social Media