.

.

  • Startseite

Bildamkeit – Plastizität IV

Einige abschließende Bemerkungen zum Phänomen der Bildsamkeit oder Plastizität der Tone. Die zahlreichen Arbeiten zu diesem Thema zeigen die Komplexität dieser wichtigen Eigenschaft. Ebenso spiegeln die vielen, im Laufe der Zeit entwickelten Verfahren zur Messung der Plastizität, die Schwierigkeiten...

Anwendung, Bildsamkeit, Eigenschaften, Plastizität

Weiterlesen

Bildsamkeit – Plastizität III

Seit den Anfängen der Keramik werden Tone wegen ihrer auffälligsten Eigenschaft, im feuchten Zustand verformbar zu sein, verwendet. Ein Wissen, das im Westerwald seit Jahrhunderten praktisch umgesetzt wird. Denn gerade die Westerwälder Tone sind durch ihre Entstehung und ihrer natürlichen Vielfalt...

Bildsamkeit, keramischer Ton, PFEFFERKORN, Plastizität

Weiterlesen

Rohstofftreffen im Westerwald

Am 19./29. Oktober 2021 trafen sich über fünfzig Keramiker, Mineralogen, Geologen und weitere mit der Keramik und deren Rohstoffen verbunden Fachleute bei der Stephan Schmidt KG in Dornburg-Langendernbach als Gastgeber des Rohstoffausschusses der DKG (www.dkg.de)***. Die Stephan Schmidt KG ist auch...

bgr, clayborn, fgk, stephan schmidt kg

Weiterlesen

Bildamkeit – Plastizität – Biegefestigkeit II

Die große Bedeutung der Plastizität / Bildsamkeit / Biegefestigkeit keramischer Tone spiegelt sich auch in der Arbeit des 1925 gegründeten Rohstoffausschusses der Deutschen Keramischen Gesellschaft wieder: „Der Rohstoff-Ausschuß der D.K.G. hat sich mit allen Rohstofffragen zu beschäftigen…In...

Biegefestigkeit, Bildsamkeit, Plastizität

Weiterlesen

Bildsamkeit macht Westerwälder Tone so wertvoll

I Zur Geschichte der Erforschung der Plastizität Bereits in einem früheren Blog-Beitrag (27.04.2021) haben wir die Bedeutung der Bildsamkeit der Westerwälder Tone beschrieben. Auch im letzten Beitrag zeigen künstlerische Werke die Bedeutung der Plastizität. Da sie eine der grundlegenden und wichtige...

Bildsamkeit, Plastizität, Seger

Weiterlesen

Tonbergbau in Social Media