.

.

  • Startseite

Schmittenhöhe – nicht nur Ton

Abstand ist kein Thema auf der Schmidtenhöhe. In dieser einzigartigen Landschaft, früher großflächig militärisches Übungsgelände, halten die unterschiedlichsten Aktivitäten natürlichen Abstand (siehe dazu auch „Die Tonleiter Nr.42“). Abgegrenzt und vom NABU betreut, tummeln sich zahlreiche...

Weiterlesen

Westerwälder Rohstoffe umgeben uns

Baustoffe und Baumaterialien sind seit Menschengedenken wichtige Bestandteile des täglichen Lebens und unverzichtbar für jede Gesellschaft. Dies lässt sich ohne weiteres schon bei einem (oder mehreren) Spaziergängen natürlich auch im Westerwald erkennen. Wegen der aktuellen Corona-Lage bleibt vielleicht...

Basalt, Grauwacken, Heimische Rohstoffe, ims, Sandstein, Schiefer, Straßenbelag, Ton

Weiterlesen

So könnte es gewesen sein

Coronazeit ist Lesezeit. Hier eine weitere, aktuelle Buchempfehlung. In dem Roman ‚Die Kannenbäckerin‘ von Annette Spratte, der zur Zeit des 30-jährigen Krieges im Westerwald, und hier hauptsächlich in und um Hilgert herum, spielt, sind zahlreiche Aspekte des damaligen Lebens in unserer...

Hilgert, Historischer Roman Kannenbäcker

Weiterlesen

Z E I T

Bei der Beschäftigung mit Westerwälder Ton bzw. überhaupt Rohstoffen, die für die Herstellung der verschiedensten Dinge des täglichen Bedarfs benötigt werden, spielt eigentlich Zeit immer eine Rolle. Auch wenn man nur selten darüber nachdenkt. Ein vor wenigen Tagen erschienenes Buch beschäftigt...

Geologische Zeit, Geologische Zukunft, Zeitbewusstheit

Weiterlesen

Tonbergbau in Social Media