.

.

Neuer Flyer des Tonbergbaumuseums

Das Tonbergbaumuseum Westerwald hat einen neuen, aktuellen Flyer herausgebracht: Die Geschichte der Tongewinnung vom Glockenschacht zum modernen Tagebau. aus dem Flyer-Text: „Im Tonbergbaumuseum Westerwald können Sie die weithin unbekannte Geschichte des Tonbergbaus vom Glockenschacht...

Weiterlesen

Landtagsabgeordnete besucht Tongrube

Auf den Spuren des guten Tons Beeindruckt von einer der traditionsreichsten Branchen des Westerwalds zeigte sich die Landtagsabgeordnete Jenny Groß beim Besuch der Tongrube Pfeul bei Niederahr. „Der Ton gehört zum Westerwald – in unserer Region sind die größten Tonvorkommen Europas...

Grube Pgeul

Weiterlesen

Meudt – eine informative Tongrube II

Im vorangegangenen ersten Teil dieses Beitrages zur Tongrube Meudt zeigten die Bilder die Grube aus nördlicher Richtung. Mittlerweile ist der bereits erwähnte Infopunkt der Gemeinde Zehnhausen am südlichen Rand der Grube errichtet und begehbar. Vom Standpunkt der Infotafel kann die gesamte Grube...

Grube Meudt, Infopunkt, Infotafel, Lärmschutz

Weiterlesen

Meudt – eine informative Tongrube I

Bei einer Fahrt durch den Westerwald kann man gelegentlich einen Blick in eine Tongrube werfen, wenn man weis, wohin man schauen muss. Die meisten Tagebaue sind von öffentlichen Straßen aus nicht zu sehen. Einen guten Überblick gewinnt man an der L315 zwischen Meudt und Berod. Der gute Blick wird...

Abraum, Basaltbomben, Grube Meudt, Infotafel

Weiterlesen

‚Restart‘ im Tonbergbaumuseum Westerwald

Über Monate geschlossen, wie zahlreiche andere Einrichtungen im Kreis auf Grund der Coronapandemie, hat nun auch das Tonbergbaumuseum wieder für Besucher geöffnet. Ab dem 17.Juni ist das einzige Tonbergbaumuseum seiner Art in Europa wieder regelmäßig mittwochs von 14.30 bis 17.30 Uhr für Interessenten...

Tonbergbaumuseum

Weiterlesen

Tonbergbau in Social Media