.

.

  • Startseite

Z E I T

Bei der Beschäftigung mit Westerwälder Ton bzw. überhaupt Rohstoffen, die für die Herstellung der verschiedensten Dinge des täglichen Bedarfs benötigt werden, spielt eigentlich Zeit immer eine Rolle. Auch wenn man nur selten darüber nachdenkt. Ein vor wenigen Tagen erschienenes Buch beschäftigt...

Geologische Zeit, Geologische Zukunft, Zeitbewusstheit

Weiterlesen

TONGRÄBER – Vorbereitungen ein auf ein neues Spiel

Mitarbeiter des Tonbergbaumuseums Westerwald haben sich als Ergänzung zur ‚Westerwälder Tonkiste‘ (siehe auch den Blog-Beitrag vom 20.20.2020 – Die Westerwälder Tonkiste) das interaktive TONGRÄBER-Spiel speziell für die jüngeren Besucher des Museums ausgedacht. Insbesondere Schulklassen...

TONGRÄBER Spiel

Weiterlesen

Tonbergbaumuseum Westerwald ‚hebt‘ weiteren ‚Schatz‘ aus Westerwälder Tongruben: TONHOLZ

Bei der Förderung von Ton in Westerwälder stoßen Bagger immer wieder auf Reste des ehemaligen Tiefbaus, der bis in die 1980er Jahre dort umging. Neben Gleisen und ausgemauerten Strecken handelt es sich häufig auch um zurückgelassene Holzstempel und Firsthölzer des Streckenausbaus. Beim heutigen Abbau,...

TONHOLZ

Weiterlesen

Die Westerwälder Tonkiste

Die 2017 von der Arbeitsgemeinschaf Westerwald-Ton e.V. herausgegebene Westerwälder Tonkiste erfreut sich nachwievor großer Beliebtheit. Insbesondere bei der Zielgruppe: den Grundschulen Die Westerwälder Tonkiste als mobiler Koffer, einfach zu Hand haben Im Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen...

Tonkiste

Weiterlesen

Baggern für den Naturschutz – Sibelco wird ausgezeichnet als „Amphibienfreundlicher Betrieb“

Baggern und Naturschutz – auf den ersten Eindruck klingt das widersprüchlich. „Es sei denn, es geht um „Abgrabungsamphibien“, wie Elmar Schmidt ausführt. Er betreut im Kreis Euskirchen für die Biologische Station das Projekt „Amphibienschutz in der Rohstoffgewinnung“. Seltene Amphibienarten, wie...

Sibelco

Weiterlesen

Tonbergbau in Social Media